Concept Landscapes

Concept Landscapes, oder Begriffslandschaften, entstehen durch die Aggregation von einer - potentiell großen - Menge an Begriffsnetzen (Concept Maps). Während ein Begriffsnetz eine Externalisierung eines Teils des strukturellen Wissens einer Person darstellt, stellen Begriffslandschaften die gemeinsamen Wissensstrukturen einer Gruppe von Personen dar.

Durch die Zusammenfassung von mehreren Begriffsnetzen können Methoden des Data Mining angewendet werden um Muster in den Daten sichtbar zu machen. Diese Muster können zum Einen die über die gesamte Gruppe vorhandenen gemeinsamen Strukturen sein, zum Anderen aber auch Teilgruppen die sich hinsichtlich ihrer Strukturen voneinander unterscheiden.