Inf-FD2: Planung, Durchführung und Analyse von Unterricht im Fach Informatik

Inhalt

  • Lehrplanbezogene Planung von Unterricht sowie didaktische Analyse
  • Methodenwahl und Medieneinsatz nach Einschätzung von Lerngruppen und Lernvoraussetzungen
  • Besonderheiten des Informatikunterrichts
  • Planung der Durchführung von Unterricht
  • Kritische Analyse und Reflexion von Unterricht
Weitere Inhalte:
  • Arbeit mit verschiedenen, für den Schulunterricht geeigneten Entwicklungsumgebungen wie z.B. JavaEditor, Delphi, BlueJ usw.
  • Handhabung von Hilfsumgebungen insbesondere für den Mittelstufenunterricht wie z.B. Kara, JavaHamster oder Karol
  • Entwerfen und Codieren von Programmen und kleineren Projekten für den Informatik-Anfangsunterricht
  • Arbeit mit einer funktionalen oder deklarativen Programmiersprache

Dozent(en)

Termine

Literatur

  • Boles, D.: Programmieren spielend gelernt mit dem Java-Hamster-Modell. Wiesbaden 2006
  • Damann, P., Wermßen, J.: Objektorientierete Programmierung mit Delphi. 2bde. Stuttgart 2001-2003
  • Modrow, E.: Informatik mit Java. Band 1. Books on Demand GmbH. Norderstedt 2006
  • Reichert, R., Nievergelt, J., Hartmann, W.: Programmieren mit Kara. Berlin, Heidelberg 2004
  • Röhner, G.: Informatik mit Prolog. Sekundarstufe II. Hessisches Landesinstitut für Pädagogik. Wiesbaden 2002

Inf-FD-Kombi: Ein Themenbereich der Informatik und seine fachdidaktische Aufbereitung

Dozent(en)

Termine

25.10.2017 von 18:00 bis 19:30 – Seminarraum (CAP4 - R.1011)

Organisatorisches

Diese Veranstaltung ist Teil des Moduls "Inf-FD-Kombi" und muss zusammen mit einer Informatikveranstaltung ("Inf-FortProg8: Fortgeschrittene Programmierung" oder "Inf-EntEinSys: Embedded Real-Time Systems" ) besucht werden.