Concept Landscapes

Concept Landscapes, oder Begriffslandschaften, entstehen durch die Aggregation von einer - potentiell großen - Menge an Begriffsnetzen (Concept Maps). Während ein Begriffsnetz eine Externalisierung eines Teils des strukturellen Wissens einer Person darstellt, stellen Begriffslandschaften die gemeinsamen Wissensstrukturen einer Gruppe von Personen dar.

Concept Landscapes - Mehr…

DaF-L

Lesen ist eine der Schlüsselkompetenzen, die wir benötigen um uns fortwährend Weiterzubilden. Viele Schulkinder haben jedoch erhebliche Probleme mit dem Lesen. Im Besonderen ist die frühzeitige Erkennung und Korrektur von Fehlvorstellungen und Leseschwierigkeiten relevant. Ein besonderes Augenmerk liegt dabei auf den Regelschulen sowie Sonderpädagoginnen und -pädagogen.

DaF-L - Mehr…

Die Zukunft des MINT-Lernens

Mit dem Smartphone Magnetfelder ermitteln, Himmelsrichtungen erkennen oder gar eine Reise durch den Körper mittels VR-Brillen unternehmen. Neue Medien bieten oft auch immer neue und kreative Wege, um Schüler*innen oder im Allgemeinen Lernwilligen Wissen zu vermitteln. Um einen positiven und nachhaltigen Lernprozess bei Personen anzustoßen, bedarf es jedoch einen pädagogisch und didaktisch sinnvollen Einsatz der neuen Medien. Fragen die dafür beantwortet werden müssen, sind:

Die Zukunft des MINT-Lernens - Mehr…

KI-Labor

Maschinelles Lernen ist ein Thema der Informatik, dass auch immer öfter in der Schule zu finden ist. Eine Möglichkeit, um einen ersten Einblick in die Themen Künstliche Intelligenz und Maschinelles Lernen zu bekommen, stellt der MOOC (Massive Open Online Course) Elements of AI dar. Der Online-Kurs wurde in Kooperation von der finnischen Unternehmensberatung Reaktor und der Universität Helsinki entwickelt. 

KI-Labor - Mehr…

Levumi

Die Onlineplattform LEVUMI (Lernverlaufs-Monitoring) ist ein gemeinsames Forschungsprojekt der Universität Kiel, TU München und der Europa-Universität Flensburg mit dem Ziel einerseits die Forschung zur Lernverlaufsdiagnostik zu vertiefen und andererseits der Schulpraxis ein praktikables Onlineinstrument anzubieten. Die Lernverlaufsdiagnostik basiert auf dem Ansatz der formativen Evaluation. Das Ziel ist es, Lernverläufe von Schüler/-innen über die Zeit darzustellen und an Lehrkräfte rückzumelden.

Levumi - Mehr…

Messinstrumente

Die Entwicklung von validierten Messinstrumenten ist für die Lehr-Lernforschung in der Informatik ein wichtiges Ziel. Das Messinstrument "Alex der Roboter" besteht aktuell aus 7 Items in einem einheitlichen Format. Es testet die Fähigkeit die imperativen Kontrollstrukturen (Sequenz, Wiederholung, Auswahl) anzuwenden. Es wird eine einfache Pseudo-Sprache verwendet, die innerhalb des Tests erklärt wird.

Messinstrumente - Mehr…

Vorstellungen von Informatik

Vorstellungen eines Faches weden maßgeblich durch Unterricht geprägt. Andererseits sind insbesondere in Informatik die Wünsche an ein mögliches Schulfach oft durch bereits existierende Vorstellungen beeinflusst die auf einem verzerrten oder unvollständigem Bild dessen beruhen, was "Informatik" ist.

Vorstellungen von Informatik - Mehr…